,

Covid-Zertifikatspflicht im Fechtsaal

Die Zertifikatspflicht für Sportaktivitäten in Innenräumen für Personen ab 16 Jahren gilt seit dem 13.September auch für Sportanlagen der Stadt Zürich. Der Zugang zum Fechtsaal ist nur für Personen möglich, die geimpft, negativ getestet oder genesen sind und dies mit einem Covid-Zertifikat nachweisen können. Es gilt das ZFC Schutzkonzept #14. Kontrollen werden ab sofort nur noch stichprobenartig durchgeführt. Der ZFC setzt auf die Eigenverantwortung der Mitglieder und Besucher*innen. Allfällige Bussen müssen Anwesende ohne gültiges Zertifikat selbst übernehmen. Der Vorstand und die Maîtres danken allen Mitgliedern und Besuchern für die Kooperation bei der Kontrolle der Zertifikate in den letzten beiden Wochen!

Die Zertifikatspflicht für Sportaktivitäten in Innenräumen für Personen ab 16 Jahren gilt seit dem 13.September auch für Sportanlagen der Stadt Zürich.

Der Zugang zum Fechtsaal ist nur für Personen möglich, die geimpft, negativ getestet oder genesen sind und dies mit einem Covid-Zertifikat nachweisen können. Es gilt das ZFC Schutzkonzept #14.

Der Vorstand und die Maîtres danken allen Mitgliedern und Besuchern für die Kooperation bei der Kontrolle der Zertifikate in den letzten beiden Wochen!

Kontrollen werden ab sofort nur noch stichprobenartig durchgeführt. Der ZFC setzt auf die Eigenverantwortung der Mitglieder und Besucher*innen.

Allfällige Bussen müssen Anwesende ohne gültiges Zertifikat selbst übernehmen.