,

Angepasstes Schutzkonzept ab 19.10.

Liebe Mitglieder

Auf Grund der aktuellen Entwicklung haben wir das Schutzkonzept für unseren Fechtsaal gemäss den Vorgaben von Bund, Kanton und Stadt angepasst. Per sofort gilt mit Ausnahme des Sportbereichs eine Maskenpflicht im ganzen Fechtsaal inkl. den Garderoben. Diese Maskenpflicht gilt für alle Personen ab 12 Jahren. Die jüngeren Mitglieder sind eingeladen, ebenfalls eine Maske zu tragen.

Als weitere Massnahme verzichten wir vorderhand auf Apéros und Essen nach Turnieren und Brassards im Fechtsaal. Die Turniere und Brassards an sich finden wie geplant statt:

Natürlich gilt weiterhin:

  • Wer krank ist, bleibt zu Hause (Abmeldung beim Trainer bzw. Stornierung der Onlinebuchung)

  • Die Voraussetzungen für gründliches Hände waschen und desinfizieren sind gegeben

  • Die Abstandsregeln 1.5m werden grundsätzlich eingehalten (Fechten ist ein ‘Abstandssport’). Partielle Kurzannäherungen kann es in den Lektionen und während dem freien Fechten geben.

  • Kein Händeschütteln (Weisung FIE)

  • Buchung von Trainings, Lektionen und Brassards weiterhin via ZFC Homepage. Die Termine für die nächsten 4 Wochen sind online.

Der Termin für das Turnierwochenende am 7./8.11.2020 in Schlieren ist momentan noch aktuell. Wir sind da in engem Austausch mit den verschiedenen Parteien. Infos dazu folgen baldmöglichst.

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Bleibt gesund!